Haus Katharina


Potsdam


Traditionsreiches Haus am Holländischen Viertel mit hohem Komfort und einer besonders familiären Atmosphäre.

Haus Katharina

Haus Katharina


  • Leiblstr. 17, 14467 Potsdam
  • +49 (0)331 – 979 32 0
  • +49 (0)331 – 979 32 100
  • potsdam@fontiva.de

Herzlich willkommen in Potsdam!

Unser Wohn- und Pflegeheim Haus Katharina in Potsdam liegt idyllisch gelegen in der Nähe des Holländischen Viertels und unweit der wunderschönen Seenlandschaft, die die Landeshauptstadt umgibt.

Liebhaber der Ruhe können bei Spaziergängen und im hauseigenen Garten Erholung finden und die nötige Energie auftanken. Soll es doch mal etwas Trubel sein, so bietet Potsdam mit seinen historischen Gassen sowie einzigartigen Sehenswürdigkeiten die perfekte Abwechslung.

112 Bewohner finden in unserem Pflegeheim Haus Katharina in Einzel- und Doppelzimmern einen sicheren und betreuten Platz in der Vollzeit- oder Kurzzeitpflege. Zudem bieten wir Menschen mit Demenz ein sicheres und beschützendes neues Heim. Für uns ist es selbstverständlich einen großen Wert auf herzliche und familiäre Pflege zu legen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Auf einen Blick


  • 82 Einzelzimmer
  • 15 Partner- bzw. Doppelzimmer
  • eigenes Bad mit WC
  • alle Zimmer mit Notruf
  • eigene Gastronomie, täglich frisch
  • Gartenanlage und Terrassen
  • Bibliothek

Großzügig, modern und aktiv leben

Unsere Bewohner finden bei uns in der Wohn- und Pflegeeinrichtung ein aktives, liebevolles Heim, in dem sie umgeben sind von Lieblings- und Erinnerungsstücken. Die Zimmer sind ausgestattet mit Mobiliar und einem modernen Pflegebett. Jeder Bewohner ist zudem herzlich eingeladen, eigene Möbel und Accessoires in unsere großzügig geschnittenen Bewohnerzimmer mitzubringen.

Die hellen und modernen Pflegezimmer sowie unser Freizeitangebot ermöglichen ein fittes und selbstbestimmtes Leben – und das bis ins hohe Alter.

„Mitten im Leben“ ist unser Leitspruch – wir pflegen nicht nur, wir gestalten das Leben bei uns aktiv und bunt. Zahlreiche Ausflüge, Bastelnachmittage, Tanz- und Theater-Abende regen die Fantasie sowie Körper und Geist an.

Im Garten finden unsere Bewohner willkommene Ruhe auf den Bänken am Wegesrand oder nette Gesprächspartner zum Plaudern am Rosenbeet. An den Hochbeeten auf der Terrasse kann man ganz bequem seinen gärtnerischen Interessen nachgehen.

Täglich frisch und gesund essen

Unser hauseigenes Küchenteam fördert das Wohlbefinden durch einen gesunden und abwechslungsreichen Speiseplan. Beim gemeinsamen Kochen werden Erinnerungen geweckt – die Geschmacksnerven durch saisonale Köstlichkeiten angeregt und sensibilisiert.

Wir achten durch unser professionelles Pflegeteam auch auf veränderte Essgewohnheiten und können so kurzfristig darauf reagieren. Ebenso auf individelle Anforderungen wie Diabeteskost, Laktoseunverträglichkeiten oder Allergien nehmen wir jederzeit Rücksicht.